Kanzlei Mansour
Mariannenstraße 9 - 10
10999 Berlin

Tel.: 030 - 695 32 914
Fax: 030 - 695 32 915

Verkehrsverbindung: U-Bahn: Kottbusser Tor (U1, U8) Bus: M29, 140

E-Mail: info@ra-mansour.de

RECHTSGEBIETE

 

rechtsgebiete

Die Anwaltskanzlei Mansour ist schwerpunktmäßig in folgenden Rechtsgebieten tätig:

  Arbeitsrecht – www.my-arbeitsrecht.de: Wir vertreten vorwiegend im Arbeitsrecht die Interessen der Arbeitnehmer. Wir prüfen für Sie Abmahnungen des Arbeitsgebers. Den Schwerpunkt der Tätigkeit im Arbeitsrecht bildet in unserer Kanzlei das Vorgehen gegen Kündigungen des Arbeitgebers. Oft sind Kündigungen schon formunwirksam. Jedenfalls findet durch den Arbeitgeber meist nur eine unzureichende Abwägung der Interessen statt, sodass die Kündigung unwirksam ist. Dies prüfen wir für unsere Mandanten und gehen gegen diese Kündigung gerichtlich mit der Kündigungsschutzklage vor!

Achtung: Es gilt eine Dreiwochenfrist ab Zugang der Kündigung. Anschließend gilt die Kündigung als wirksam! Wir beraten Sie gern!

 Bußgeldrecht: Unter dem Bußgeldrecht sind jegliche Ordnungswidrigkeiten zu verstehen. Wir gehen gegen jede Art von Bußgeldbescheiden vor, sofern die Erfolgsaussichten es gebieten.

Achtung: Auch hier laufen regelmäßig sehr kurze Fristen, nach deren Ablauf ein Einspruch / Widerspruch kaum mehr möglich ist!

  Internetrecht: Urheber- & Wettbewerbsrechtwww.urheberrecht-filesharing.de: Das Internetrecht umfasst jegliche Rechtsverhältnisse, die über das Internet zustande kommen. Erfasst sind Verträge, die über das Internet geschlossen werden, etwa über eBay, amazon oder anderen Internetportalen. Schwerpunktmäßig sind wir jedoch auch auf dem Gebiet des Urheber- & Wettbewerbsrechts tätig. Hier geht es vor allem um Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen (Abmahnung wegen illegalen Downloads von geschützten Werken) oder Abmahnungen wegen Verstoßes gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (Abmahnung von Onlinehändlern gegen andere Onlinehändler)

  Kaufrecht – Rechte beim Kauf & Verkauf von Sachen: u.a. Gewährleistungs- & Garantierechte
Das Kaufrecht betrifft die Rechte und Pflichten des Käufers und Verkäufers. Alltäglich schließen Menschen Kaufverträge, sei es der Einkauf im Supermarkt, der Kauf oder Verkauf von Elektrowaren oder Pkws. Wir klären Sie über Ihre Rechte auf. Wir üben Ihre Gewährleistungsrechte richtig aus und trennen dabei ordnungsgemäß zwischen Gewährleistungsrechte, Garantierechte und Widerrufs – oder Rückgaberechte.

  Verkehrsrecht – Ansprüche aus Verkehrsunfällen (u.a. Schadensersatz, Nutzungsausfall)
Auch mit dem Verkehrsrecht sind Menschen ständig konfrontiert. Dies führt dazu, dass Menschen Grundsätze bilden, die allenfalls halbwahr sind; „wer hinten auffährt hat Schuld“. Unser Rat: Experementieren Sie nicht!

Sind Sie in einen Verkehrsunfall geraten betreuen wir Sie rundum. Wir prüfen für Sie die Unfallschuld, wir helfen Ihnen bei jedem einzelnen Schritt. Wir kümmern uns um eine fachgerechte Begutachtung Ihres Fahrzeuges und beanspruchen für Sie alle Rechte, die Ihnen zustehen in voller Höhe (u.a. Schadensersatz, Nutzungsausfall / Mietwagenkosten, Unfallkostenpauschale, Gutachterkosten, Schmerzensgeld). Wir sorgen für einen zügigen Ausgleich Ihrer Ansprüche und stehen Ihnen ständig beratend zur Seite!

  Vertragsrecht – Gestaltung von rechtssicheren Verträgen, AGB’s, Prüfung der Wirksamkeit
Wie bereits oben dargestellt schließen wir alltäglich Verträge. Doch sind diese auch wirksam? Viele Verträge beinhalten unwirksamen Klauseln, diese wiederum können zur Folge haben, dass der gesamte Vertrag nichtig ist, vgl. § 139 BGB. Diese oft verheerenden Folgen gilt es zu vermeiden. Wir helfen Ihnen dabei! Greifen Sie nicht ungeprüft auf Vordrucke aus dem Internet. Gleichsam gestalten wir für Sie rechtssichere Verträge jeder Art. Wir gestalten und prüfen für Sie Ihre AGB’s. Unwirksame AGB’s können kostenintensive Abmahnungen von Mitbewerbern zur Folge haben. Fragen Sie uns!

  Verwaltungsrecht / Hochschulrecht: Das Verwaltungsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Bürger und Staat. Schwerpunktmäßig arbeitet die Kanzlei Mansour und Kooperationspartner auf dem Gebiet des Hochschulrechtes, welches die Regelungen im Hochschulwesen umfasst. Bearbeitet werden überwiegend Studienklagen. Hat jemand eine Ablehnung auf seine Studienplatzbewerbung erhalten, so prüfen wir diese Ablehnung auf Rechtmäßigkeit und fordern ggf. den Studienplatz für unseren Mandanten im Klageweg ein.

  Zivilrecht:Das Zivilrecht umfasst regelmäßig  jegliche Probleme des Alltags. Sämtliche Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) und Nebengesetze sind erfasst. Das Zivilrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Privatleuten. Oft ist das allgemeine Zivilrecht verzahnt mit Vorschriften aus dem Handelsgesetz (HGB).